Follow Friday – Auf dem Weihnachtsmarkt ist Hochbetrieb

follow-friday

Weihnachten steht vor der Tür und damit ist auch wieder Zeit für die Weihnachtsmärkte, die zum Bummeln und Schlemmen einladen. Das eine oder andere Geschenk für seine Lieben wird man sicherlich ebenfalls dort finden.
Wenn nicht, dann kann man seinen Frust immer noch in Glühwein ertränken. So würde ich das zumindest machen, wenn ich ihn mögen würde und mir auf den engen Gassen zwischen den Ständen nicht immer so mulmig wäre.

Wie  bereits angemerkt, ist es mir leider zu eng und voll auf den Weihnachtsmärkten. Das zwingt mich dazu zuhause zu bleiben, denn wenn etwas stressig ist, dann kann es nicht schön sein.
ABER, bei uns ist an diesem Wochenende auf dem Marktplatz ein ganz kleiner Weihnachtsmarkt. Der wird bestimmt nicht so voll und es sind sicherlich die gleichen Nasen wie sonst auch vertreten. Bin schon gespannt was es alles an Fahrgeschäften gibt, wie der Glühwein duftet (trinken tue ich ihn ja nicht) und was der Bratwurststand so hergibt. Wird bestimmt schön – zumindest hoffe ich das. Ebenso hoffe ich, dass das Wetter mitspielt und es nicht wieder regnet.

Bist du dabei? Besuchst du einen Weihnachtmarkt in deiner Nähe? Und was gehört für dich zu einem Besuch unbedingt dazu?

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentar verfassen