Follow Friday – Freitag der 13te, schwarze Katzen, Leitern – Bist du abergläubisch?

Hallo meine Lieben,
ich habe den Follow Friday vergessen! Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass mich die Sperrungen für die Entschärfung der Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg und meine bevorstehende Fahrstunde vollkommen aus dem Konzept gebracht haben. Die Stunde habe ich dann irgendwann abgesagt, weil ich nicht glaubte überhaupt an mein Ziel zu kommen. Nun ja, nun kommt meine Antwort auf die Frage des Follow Fridays eben heute.

Freitag der 13te, schwarze Katzen, Leitern – Bist du abergläubisch?

Ich bin nicht abergläubisch und mein Leben wäre wahrscheinlich lange beendet, wenn ich es wirklich wäre. Denn meine Eltern hatten eine schwarze Katze und während meiner Ausbildung bin ich oft unter Leitern hindurch gelaufen und nie ist irgendetwas passiert.
Ein Spiegel ist mir auch schon kaputt gegangen und ich hatte keine sieben Jahre Pech, ebenso sind mir Gläser und Porzellan zerbrochen und es brachte mir kein Glück.
Wer dran glauben möchte, kann dies gerne tun, aber für mich ist und bleibt es Humbuck von dem ich mich nicht verrückt machen lassen werde. Wie sieht es bei euch aus?

www.pdf24.org    Send article as PDF   

One comment

  1. FiktiveWelten says:

    Ganz genauso sieht es mein Schatz auch und konnte so gar nicht nachvollziehen, dass ich zwischen Weihnachten und Neujahr nicht waschen wollte. ;o)

    Keine Ahnung, ich bin damit aufgewachsen, dass man diverse Dinge nicht tut. Das steckt so drin. Wie schon in meinem Beitrag beschrieben, ist es eher Tradition als echter Aberglaube …

    Liebe Grüße
    Patricia

Kommentar verfassen