Follow Friday: Leseorte – Wo liest du?

Hallo meine Lieben,
ich wünsche euch allen einen gelungenen Start ins Wochenende. Ich hoffe ihr könnt es genießen und Kraft für die neue Woche tanken.
Bei mir sieht es leider so aus als würde ich krank werden. Seit ein paar Tagen habe ich schon Probleme mit dem Magen und es will beim besten Willen einfach nicht besser werden…
Egal, kommen wir zum heutigen Thema des Follow Fridays. Da hat sich Patricia vom Blog Fiktive Welten wirklich etwas feines einfallen lassen. Sie möchte nämlich folgendes von uns wissen:

Wo liest du, wenn nicht zu Hause?

Darauf gibt es bei mir eine ziemlich einfach Antwort – überall.
Ich lese immer und überall, deshalb gehe ich auch nur selten ohne Buch aus dem Haus. Das bleibt meist nur daheim, wenn ich weiß, dass ich überhaupt nicht dazu kommen werde es in die Hand zu nehmen, um mich in seiner Geschichte zu verlieren.
Momentan lese ich sehr viel in der Bahn, wenn ich auf dem Weg zu meiner Maßnahme oder zu einer Fahrstunde bin. Wenn es in der Bahn sehr unruhig ist, lausche ich manchmal während des Lesens einem Album meiner aktuellen Lieblingsband Santiano und tauche vollkommen in die Geschichte des Buches ab. Ich muss aber immer aufpassen, dass ich nicht zu sehr versinke, damit ich meine Haltestelle nicht verpasse.
Im Auto lese ich auch sehr gern, natürlich nicht während meiner Fahrstunden, dann lese ich nur den Tachostand ab. Aber wenn mein Freund und ich unterwegs sind und nicht nur zehn Minuten Strecken fahren, dann lese ich total gerne. Hin und wieder lese ich ihm auch mal vor, wenn das Buch ihn interessiert.
Ich kann eigentlich überall lesen und das nutze ich auch gerne aus, um meine Bücher zu verschlingen und meinem rapide anwachsendem Stapel ungelesener Bücher zumindest geringfügig die Stirn bieten zu können.

Leseorte habe ich also einige und wie sieht es bei dir aus? Liest du nur zu Hause oder auch anderswo?

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentar verfassen