Gastautoren für „Autoren und ihre Schreibprogramme“ gesucht

blogging-1168076Das neue Jahr steht vor der Tür und wartet darauf, dass wir es hereinlassen. Mit dem neuen Jahr kommen auch einige Ideen, die ich gerne umsetzen würde, einige davon ihm Rahmen meiner Blogartikelreihe Autoren-ABC. Eine davon wäre der Beitrag Autoren und ihre Schreibprogramme, in dem mehrere Autoren über ihre Erfahrungen mit ihrem Schreibprogramm berichten.
Es gibt diverse Programme auf dem Markt, jedes hat seine Stärken und Schwächen, jedes von ihnen bietet seinen Nutzern seinen Reiz. Doch weshalb hat sich ein Autor gerade für dieses eine Programm entschieden und nicht ein anderes ausgewählt? Die Erfahrungsberichte könnten jungen Autoren dabei helfen, das für sie richtige Programm zu finden und nicht erst lange suchen und ausprobieren zu müssen. Autoren helfen Autoren und mein Blog bietet die Plattform auf dem diese Texte veröffentlicht werden und für jeden einsehbar sind.
Kommen wir einfach mal zu dem, was die Berichte enthalten sollen und welche Anforderungen sie erfüllen sollten.

Was soll mein Bericht enthalten?

Zu Beginn deines Berichtes solltest du dich kurz vorstellen, den Lesern erzählen wer du bist, vielleicht auch wie du zum Schreiben gekommen bist. Dann natürlich wie du zu deinem Schreibprogramm gekommen bist und was dir daran im Vergleich zu den anderen auf dem Markt ganz besonders gefällt.
Am Ende deines Beitrags können bis zu zwei Links angefügt werden, die allerdings nicht zu deinen Büchern führen sollten, weil um die geht es in diesem Beitrag nicht. Wenn du möchtest, dass ich eines deiner Bücher oder dich als Autor vorstelle, dann schreib mir bitte eine Mail an kontakt@jeanparkersworld.de oder eine PN über meine Facebookseite und ich lasse mir etwas schönes einfallen.

Wie sind die Anforderungen an den Bericht?

Die Rechtschreibung und Grammatik muss stimmen, dafür bist du selbst verantwortlich. Ich werde keine eingesendeten Texte korrigieren und behalte mir vor Berichte nicht zu veröffentlichen, wenn der Satzbau, die Grammatik oder die Rechtschreibung nicht in Ordnung sind. Einzelne Tippfehler bessere ich allerdings aus, nimmt es allerdings überhand, dann wird der Text nicht veröffentlicht. Außerdem sollte dein Bericht mindestens 250 Wörter, aber maximal 400 enthalten.
Des weiteren werden keine Berichte veröffentlicht, in denen ein anderes Produkt schlechtgemacht wird. Sachlich darf darauf eingegangen werden, aber Verunglimpfungen einzelner Programme sind nicht erwünscht.
Schön wäre es, wenn du deinen Bericht bis zum 31.12.2016 einreichen könntest, damit der Beitrag in der ersten Januarwoche erscheinen kann.

Wo soll ich meinen Beitrag hinsenden?

Am besten schickst du mir deinen Beitrag per Mail mit dem Betreff Autoren und ihre Schreibprogramme an kontakt@jeanparkersworld.de oder per PN an meine Fanseite auf Facebook.

Anmerkung: Je nachdem wie viele Einsendungen es gibt, behalte ich es mir vor, einzelne Beiträge nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen.

Ich freue mich auf deinen Bericht und hoffe auf eine rege Beteiligung.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

2 comments

    • Jean Parker says:

      Ich bin auch schon gespannt. Allerdings hat sich bisher noch niemand gemeldet. Werde es nachher mal weiträumig auf Facebook teilen und hoffen, dass ich ein paar Autoren finde, die Lust haben. 🙂

Kommentar verfassen