MEINE LIEBSTE Lieblingsserie

Meine_Liebste_Blogparade

Dies ist mein allererster Beitrag für eine Blogparade und nun frage ich mich, wieso ich mich nicht schon früher getraut habe.
Vielleicht liegt es am Thema, dass ich es nun endlich tue, denn Serien schaue ich für mein Leben gern. Allerdings können Serien auch Teufelswerk sein, besonders dann, wenn sie mich von meiner eigentlichen Arbeit als Autorin abhalten – was in der letzten Zeit ziemlich häufig passiert. Asche auf mein Haupt…
Nichtsdestotrotz gehören Serien einfach für mich dazu und ich kann einfach nicht abschalten, wenn ich erstmal eine für mich entdeckt habe und es werden immer mehr. Aber hier geht es um meine Lieblingsserie.

Was ist deine Lieblingsserie und wieso?

Meine absolute Lieblingsserie ist „Dr. House„, was unter anderem an dem Schauspieler des eigenwilligen Doktors liegt. Hugh Laurie ist in meinen Augen die perfekte Wahl für diese Rolle gewesen und ich mag ihn auch außerhalb der Serie ausgesprochen gern und höre ihn gerne singen. Außerdem schaue ich sehr gern Arztserien, deshalb gehört auch „Greys Anatomie“ zu meinen liebsten Serien.

Wer ist dein Lieblingscharakter und wieso?

Natürlich der eigenwillige Dr House, der sich regelmäßig über die Krankenhausregeln hinwegsetzt, um seinen Patienten zu helfen, obwohl er sie hasst. Allerdings verfolgt er bei seinen Aktionen auch immer wieder eigene Interessen.
Seine bissige, zynische und boshafte Art gefällt mir ausgesprochen gut, sodass ich seinen Dialogen mit seinem Team und auch seiner Chefin gerne folge.

Gibt es eine Lovestory? Bzw. wer ist dein Lieblingspärchen, oder wer sollte eigentlich deiner Meinung nach gar nicht zusammen sein?

Ich hoffe, dass ich nun nicht spoiler, wenn ich schreibe, dass mir die Konstellation Dr. House und Dr. Lisa Cuddy am besten gefallen hat.
Von Anfang an habe ich gehofft, dass die beiden irgendwann zusammen kommen und glücklich werden, was sie dann schließlich auch für eine gewisse waren.

Welche Serie schaust du aktuell?

Nachdem ich „Dr. House“ verschlungen habe schaue ich nun „Greys Anatomie“ für mein Leben gern und suchte eine Folge nach der anderen und wenn ich mal was spannendes brauche, schaue ich „Criminal Minds„.

Ich bin froh, dass ich den Beitrag zu dieser Blogparade auf Facebook gefunden habe und verlinke sehr gern den Ursprungsbeitrag.

www.pdf24.org    Send article as PDF   

2 comments

  1. Tami says:

    Hello 😀
    Danke für deinen Beitrag und schön, dass du dich herangewagt hast 🙂 Der Beitrag ist dir super gelungen und vielleicht hast du jetzt deine Liebe zu Paraden gefunden 😀
    Ich liebe Dr. House ebenfalls. Einfach eine klasse Serie. Leider fand ich die letzte Staffle als sehr unbefriedigend 🙁
    Lg Tami

    • Jean Parker says:

      Hey 🙂
      Meine Liebe für Blogparaden ist definitiv entfacht und da es mir ausgesprochen viel Spaß gemacht hat einen Beitrag für deine Parade zu verfassen, habe ich gleich selbst eine zum Thema „Ich & meine Aufschieberitis“ ins Leben gerufen.
      Es freut mich sehr, dass dir mein Beitrag gefallen hat und freue mich auch schon darauf mehr von dir zu lesen.
      Liebe Grüße Jean

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: