MEINE LIEBSTE Lieblingsstadt

Meine_Liebste_Blogparade
Vor einer Weile habe ich bereits an einer Blogparade vom Blog The Fantastic World of Mine zum Thema MEINE LIEBSTE Lieblingsserie teilgenommen und bin dieses Mal ebenso gerne wieder dabei. Dieses Mal geht es um Meine LIEBSTE Lieblingsstadt.

Frage 1: Wann warst du das erste Mal in dieser Stadt? Was verbindest du mit ihr?
Das allererste Mal war ich am 30.06.1993 in meiner Lieblingsstadt Hamburg, denn dies war der Tag meiner Geburt. Ein Mittwoch, wenn ich mich nicht irre.
Ich verbinde mit dieser Stadt meine Heimat, sie ist mein Zuhause, mein sicherer Hafen und wird es auch immer bleiben. Hier bin ich geboren, hier werde ich sterben. So ist zumindest der Plan, aber wer weiß was das Leben noch bringt.

Frage 2: Welche Ecke, welches Restaurant, welches Café, etc. möchtest du deinen Lesern ans Herz legen?
Da gibt es einige Ecke, die ich meinen Lesern gern ans Herz legen möchte, doch würde ich hier alle aufzählen würde ich sicherlich den Rahmen sprengen. Damit ich dir dennoch den einen oder anderen Geheimtipp zukommen lassen kann, gibt es die Kategorie „Hamburg meine Perle“.
Kommen wir nun aber zu meinen Lieblingsecken in meiner Lieblingsstadt. 🙂 Am Hafen ist es wunderschön, man kann toll am Strand in Övelgönne sitzen und den dicken Pötten hinterher träumen. Oder man setzt sich in eine der Fähren, die zum HVV-Tarif fahren und genießt die Sonne.
Zum Kaffee trinken gehe ich am liebsten zu Jussi. Bei Jussi gibt es aber nicht nur Kaffee, sondern auch Bücher, denn Jussi ist eine Buchhandlung. Jussi mein skandinavisches Krimibuchcafé ist mein Geheimtipp, den ich dir an dieser Stelle unglaublich gerne mit auf den Weg geben möchte.

War schön an dieser Blogparade teilgenommen zu haben und ich freue mich schon auf die nächste Möglichkeit. Und Hamburg ist definitiv immer einen Besuch wert, wenn man nicht gerade dort wohnt. 😉

www.pdf24.org    Send article as PDF   
%d Bloggern gefällt das: