Montagsfrage: Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

montagsfrage_banner
Es ist wieder einmal Montag und das bedeutet, es gibt eine neue Montagsfrage auf dem Blog vom Buchfresserchen. Das Thema dieser Woche lautet:

Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

img_20160814_181056.jpgDie Frage ist leicht zu beantworten, denn ich habe gerade erst eine Rezension zu diesem Buch geschrieben und ich war wirklich enttäuscht, dass könnt ihr mir glauben.
Die Rede ist von dem Buch Das Leuchten meiner Welt, welchen beim Diana Verlag von Random House erschienen ist. Das Cover und der Klappentext sind wirklich gelungen und machen Lust darauf, dieses Buch in die Hand zu nehmen und in die Geschichte einzutauchen. Die ersten Seiten sind auch noch ganz okay, doch dann wirkt die Geschichte ziemlich schnell so, als hätte die Autorin die einzelnen Buchzeiten in den Mixer geschmissen und noch einmal ordentlich umgerührt.
Es ist nicht so, dass ich Rückblenden nicht mag, aber sie sollten erkennbar sein. Man sollte als Leser immer wissen, welche Figur gerade erzählt und vor allem sollten diese Erzählungen eine gewisse Reihenfolge besitzen.
Wenn ich ehrlich bin, dann ist von der Geschichte nicht wirklich viel hängen geblieben. Eigentlich nur, dass Irenie alte Briefe von einem fremden Mann findet und sie herausfinden will, in welcher Beziehung dieser zu ihrer Mutter steht. Was sie dafür alles unternimmt, ist an mir vorbeigegangen.
Ich kann das Buch niemandem empfehlen und werde es nicht noch einmal in die Hand nehmen, um ihm eine weitere Chance zu geben.

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentar verfassen