Neuntöter – Erlösung

Bei der Kurzgeschichte „Neuntöter – Erlösung“ handelt es sich um eine Auskopplung aus dem Fantasyroman „Vayaf – Zwischen den Welten“, an dem ich momentan fleißig arbeite.

Neuntöter (1)Neuntöter ist ein Schatten mit übersinnlichen Fähigkeiten, denen er seinen schlechten Ruf zu verdanken hat.
Die Menschen fürchten sich vor ihm, weil es für sie vollkommen unverständlich ist das sich jemand in einen Raben verwandelt und zwischen den Welten spazieren gehen kann, wie es ihm in den Kram passt.
Dabei ist Neuntöter ein friedliebender Kerl, dem das Wohl des Königreiches und das Gleichgewicht zwischen den Welten sehr am Herzen liegt.

Lukrezia, die Ritterin die sich Neuntöter anvertraut dient dem König Ragnar, der den Schatten am Liebsten tot sehen würde.
Als sie Neuntöter begegnet, waren sie und ihr Kamerad Pinkas gerade auf der Suche nach ihm gewesen, um ihn festzusetzen und dem König zu bringen. Allerdings waren die beiden Ritter keine ebenbürtigen Gegner für den Schatten und Pinkas verlor sein Leben. Lukrezia, die Gefühle für ihren Kameraden hegte konnte mit der Schuld, die sie an seinem Tod trug nicht umgehen und begab sich in die Hände Neuntöters, um sich von ihm auf dem Weg zur Erlösung begleiten zu lassen.

Für 0,99€ bei allen bekannten Onlineshops erhältlich: Amazon und Thalia

Neuntöter, der manngewordene Schatten, geboren aus dem Hass und den Ängsten der Menschen, bringt die Ritterin Lukrezia in seine Gewalt, nachdem er maßgeblich am Tod ihres Kameraden beteiligt war und verspricht ihr die Erlösung auf allen ihr bekannten Ebenen, wenn sie ihm das nötige Vertrauen schenkt.
Lass dich von Neuntöter in seine Welt entführen und beschreite gemeinsam mit ihm und der Ritterin Lukrezia den Pfad der Erlösung.

Empfohlen ab: 16 Jahren, da es etwas rauer zugeht.

www.pdf24.org    Send article as PDF   
%d Bloggern gefällt das: