Rezension: Wenn das Leben Loopings dreht

Weil es so schön ist, gleich nochmal. Wie immer möchte ich mich zunächst beim Verlag blanvalet und dem Bloggerportal für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar des Buches Wenn das Leben Loopings dreht bedanken.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Titel: Wenn das Leben Loopings dreht51awqm-mil-_sx313_bo1204203200_
Autor: Theresia Graw
Verlag: blanvalet
Format: Taschenbuch/eBook
Seiten: 416
ISBN: 978-3734102462
Erscheinungstermin: 21. November 2016

Klappentext

Das Leben ist eine Achterbahnfahrt – ohne ein paar Loopings wäre es langweilig!

Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich magisch angezogen von Alex und seinen romantischen, leidenschaftlichen Worten. Kurzerhand wirft sie alle Vernunft über Bord und begibt sich auf die Suche nach ihm. Und bald schon wird ihr Leben gehörig durcheinandergewirbelt!

Der erste Satz

„Ich möchte offen mit Ihnen reden“, sagte Frau Scholler-Borstig und verschränkte die Hände auf dem Tisch, als wolle sie beten.

Meine Meinung zum Buch

Auch wenn dieses Buch der Unterhaltungsliteratur zuzuordnen ist, fehlt es mir an der nötigen Spannung. Um Spannung zu erzeugen sind keine Verfolgungsjagten und keine Schießereien nötig, sondern man kann Spannung auch durch den Erzählstil und den Ablauf der Geschichte erzeugen. Fehlt mir hier ein wenig, was zur Folge hat, dass ich die Geschichte als Langweilig empfand.
Ich brauche beim Lesen einfach etwas, dass mich weiterzieht, was mich dazu drängt das Buch auf keinen Fall aus der Hand zu lesen. Ich muss einfach das Gefühl haben weiterlesen zu müssen, weil ich wissen will wie es weitergeht. Fehlt mir bei Wenn das Leben Loopings dreht. Die Briefe sind eigentlich das einzige kleine Highlight gewesen und konnten mich über Wasser halten, was die Geschichte an sich leider nicht fertig brachte, dabei hätte sie es wirklich schaffen können, denn die Abfolge der Geschehnisse und der Probleme die sich im Verlauf der Story anhäuften hätten durchaus Potential für mehr Spannung und Lesespaß sorgen können.

Fazit:
Mir dümpelt die Geschichte, die Wenn das Leben Loopings dreht mir erzählen wollte leider viel zu sehr vor sich hin, wobei die Story an sich sehr viel Potential mit sich gebracht hat. Schade, deshalb gibt es nur 3/5 Eulen.

BewertungseuleBewertungseuleBewertungseule

Cover:

bewertung-aussehenbewertung-aussehenbewertung-aussehenbewertung-aussehen

Preis/Leistung:

bewertung-preis_leistungbewertung-preis_leistungbewertung-preis_leistungbewertung-preis_leistung

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Kommentar verfassen