7 Facebookgruppen für Buchblogger

Hallo meine Lieben,
vor ein paar Tagen habe ich euch verraten, welches meine fünf liebsten Facebookgruppen für Buchmenschen sind. Dieses mal möchte ich euch meine sieben liebsten Facebookgruppen für Buchblogger zeigen.

Wer bloggt möchte gelesen werden, denn bloggen ist das Gegenteil von alles für sich behalten. Deshalb kann mir niemand erzählen, dass es ihm gänzlich egal ist, ob seine Beiträge gelesen werden oder sich kein Schwein dafür interessiert.
Und Facebook eignet sich hervorragend, um auf neue Blogbeiträge, Buchvorstellungen, Rezensionen, etc. aufmerksam zu machen. Vor allem in Buchgruppen kann man als Buchblogger einige potentielle Leser finden. Aber nicht nur Buchgruppen sind dafür geeignet, sondern auch Bloggergruppen.

7 Facebookgruppen für Buchblogger

Gerade Buchblogger haben es schwer, wenn es darum geht Aufmerksamkeit zu bekommen. Zumindest habe ich es bisher so wahrgenommen. Gerade wenn man sich in den großen Bloggergruppen umsieht, sieht man dort meinst Food-, Fashion, Lifestyle-, Test-, Beauty- oder Reiseblogs. Buchblogs sind eher wenige vertreten. Was wahrscheinlich daran liegt, dass man es als Buchblogger schwer hat zwischen Blogs mit wahnsinnig viel Potenzial für Aufmerksamkeit hervorzustechen.
Ich finde, dass Buchblogs sich nicht verstecken müssen und gerne auch in themenfremden Gruppen nach Lesern suchen dürfen. Blogger sind doch auch eine Zielgruppe, oder irre ich mich da? Deshalb hier meine liebsten Gruppen, in denen Buchblogger ihr Glück versuchen können.

Bloggeria

Eine meiner absoluten Lieblingsbloggergruppen, weil man dort nicht nur seine Artikel promoten, sondern auch Fragen stellen kann, wenn es irgendwo brennt oder man ein Problem hat.
Neben wunderbaren und interessanten Diskussionen, findet man auch eine Vielzahl an Beiträgen und neuen Blogs. Das macht die Gruppe sehr abwechslungsreich. Ich stöbere gerne durch die Timeline der Gruppe und bin immer auf der Suche nach neuen Artikeln, die mich interessieren. Außerdem sprechen mehr als 13.000 Nutzer für sich.

Blogger Mädels

Die meisten Buchblogger sind weiblich, deshalb bietet es sich meiner Meinung nach an, in einer Gruppe vertreten zu sein, die nur für weibliche Blogger gedacht ist. er bei den Blogger Mädels dabei sein möchte, muss nicht nur weiblich, sondern auch einen Blog haben, der mindestens sechs Monate alt ist und über ein gültiges Impressum verfügt. Letzteres sollte ohnehin jeder Blog besitzen.
Hier kann man nicht nur seine Blogbeiträge bekannter machen, sondern auch Fragen stellen. Mir ist es besonders bei Bloggergruppen wichtig, dass man auch Fragen stellen darf und die Community darauf reagiert. Bloggen sollte nämlich keine Einbahnstraße sein.

Buchblogs – Infos über Livestream / Gewinnspiele / Rezensionen

Diese Gruppe dient in erster Linie nicht dazu eure Blogbeiträge zu bewerben, sondern um Leser auf Livestreams und Gewinnspiele aufmerksam zu machen. Rezensionen können in den Kommentaren eines Beitrages verlinkt werden und hin und wieder werden einzelne Rezensionen von den Admins hervorgehoben.
Indirekt macht man natürlich auch auf diese Art und Weise Werbung für sich und seinen Blog, aber es ist nicht so offensichtlich, wie in anderen Gruppen.

Buchblogger teilen Beiträge

Eine Facebookgruppe nur für Buchblogger, hier könnt ihr eure Beiträge teilen und mit anderen diskutieren. Hier wird es euch nicht passieren, dass andere Blogger euch und euren Blogs die Show stehlen. Manchmal muss man eben doch unter sich bleiben.

Zeilenspringer-Blogger

Eine Gruppe, die wie der Name schon sagt, zu den Zeilenspringern gehört. Der Großteil der Zeilenspringer-Blogger ist hier zu finden und versucht seine Beiträge bekannt zu machen. Jede Art von Beiträgen ist hier erlaubt, euch sind also keine Grenzen gesetzt.

Käsekuchenland der Blogger

Hier muss man ein bisschen aufpassen, was man in die Gruppe postet, denn Rezensionen sind nicht erwünscht. Ansonsten sind die Käsekuchenländler ein nettes Völkchen, bei dem man sich einfach wohlfühlen muss. Außerdem kann man hier super nach Teilnehmern für eine Blogtour suchen und wird sicherlich fündig werden.

Buchblogger

Diese Gruppe gehört zum Käsekuchenland der Blogger und ist nur für Rezensionen da. Andere Beiträge sind dort nicht erwünscht, also ein guter Ort, um Leser für diese Beitragsart zu finden.


Das waren meine liebsten Facebookgruppen für Buchblogger, nun seid ihr an der Reihe. Welche Gruppen findet ihr besonders gut und könnt sie mir empfehlen?

www.pdf24.org    Send article as PDF   

5 Facebookgruppen für Buchmenschen

Hallo meine Lieben,
Facebook ist wohl eines der bekanntesten sozialen Netzwerke in Deutschland und für Buchmenschen wie uns, kaum noch wegzudenken. Man findet auf Facebook unglaublich viele Gruppen, die sich mit dem Thema Buch beschäftigen und ich möchte euch heute, meine fünf liebsten vorstellen.

5 Facebookgruppen für Buchmenschen

Ich bin in sehr vielen Facebookgruppen unterwegs, aber mit der Zeit findet man Gruppen, in denen man sich besonders wohlfühlt. Sie werden zu einer Heimat im Internet, zu einem Ort an dem man verstanden wird und die Mitglieder werden zu einer Familie.
Okay, ich habe ein bisschen übertrieben, denn wirklich Anschluss habe ich bisher noch nicht gefunden, was aber daran liegt, dass ich dort nicht so aktiv am kommentieren bin, wie andere. Doch daran arbeite ich und bin deshalb frohen Mutes, dass alle von mir genannten Punkte irgendwann in naher Zukunft auf mich zutreffen werden

Auch wenn ich noch keinen Anschluss an die Gruppendynamik gefunden habe, habe ich ein paar Gruppen, in denen ich mich pudelwohlfühle und in denen ich zuerst nach Neuerscheinungen und Rezensionen umschaue und das sind die folgenden fünf:

Zeilenspringer

Mit mehr als 8.000 Buchmenschen, sind die Zeilenspringer momentan eine der größten Gruppen für Buchliebhaber auf Facebook. Wie genau diese Gruppe entstanden ist weiß ich nicht, nur das sie wohl nach einem Konflikt in einer anderen, sehr großen Gruppe entstanden ist und seitdem stetig wächst.
Ich fühle mich bei den Zeilenspringern unglaublich wohl, weil man dort nicht nur über Bücher sprechen kann. OT’s können von jedem geschrieben werden und werden oft kommentiert. Man findet bei den Zeilenspringern auch zu alltäglichen Problemen eine Antwort und bekommt Hilfe, wenn man danach fragt. Das finde ich an der Gruppe so unglaublich toll.

Büchereulen

Die Büchereulen kann ich euch ebenfalls ans Herz legen. Eine tolle Truppe mit fast 9.000 Buchliebhabern und ist damit ebenfalls eine sehr große Gruppe.
Bei den Büchereulen findet ihr hauptsächlich buchige Themen, OT’s gibt es hier keine. Sehr viele Blogger sind bei den Eulen vertreten, was natürlich dazu führt, dass viele Bloglinks in der Timeline der Gruppe zu finden sind. Aber das sollte uns Buchmenschen nicht stören, denn wer findet nicht gerne den einen oder anderen Geheimtipp und entdeckt dadurch ein neues Buch für sich?

Zeilenzauber

Die Gruppe Zeilenzauber ist mit knapp 2.300 Mitgliedern deutlich kleiner als die Büchereulen und die Zeilenspringer, aber nicht minder interessant.
In dieser Gruppe habe ich schon einige tolle Beiträge und Aktionen gefunden. Außerdem findet dort ein angenehmer Austausch auf einer kameradschaftlichen Ebene statt, was in diversen anderen Gruppen leider nicht immer der Fall ist.

Weltenzauber

Weltenzauber ist ebenfalls eine kleine, wirklich schnuckelige Gruppe, in der man eigentlich immer eine Antwort auf seine Fragen bekommt. Als Buchmensch ist man hier gut aufgehoben und befindet sich zu dem unter einem bunten Haufen an buchverrückten Menschen wieder.

Book and Talk Lounge

Dies ist eine Gruppe, mit gerade einmal 106 Mitgliedern, die es verdient entdeckt zu werden. Bisher gab es einige tolle Beiträge, die ich gerne verfolgt habe. Schaut doch mal vorbei und tauscht euch mit uns aus.

Buchmenschen sollten sich austauschen und dafür eignen sich Facebookgruppen hervorragend, denn die wenigsten Bücherwürmer haben buchverrückte Menschen in der Familie oder dem direkten Freundeskreis. Zumindest ist dies bei mir der Fall.
Welche Gruppen könnt ihr empfehlen? Ich bin immer auf der Suche nach weiteren tollen Orten, an denen ich mich über meine große Leidenschaft austauschen kann.

www.pdf24.org    Send article as PDF   
%d Bloggern gefällt das: